10/06/2013

Optimierte Verfahrenstechnik

Die Verfahrenstechnik befasst sich mit technischen Prozessen zur chemischen, physikalisch-chemischen oder stofflichen Umwandlung. Ihre Aufgaben sind die Auslegung und Planung bzw. der Umbau von Anlagen nach Vorgabe des Auftraggebers unter Berücksichtigung aller Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften.

RAM bietet Ihnen verfahrenstechnische Lösungen:
Erarbeitung, Erstellung und Pflege von Verfahrensentwürfen, Prozesskenndaten, Prozessbeschreibungen und Verfahrensfließbildern
Umsetzung in R&I-Schemata
Prozeßsimulation
Dimensionierung von Apparaten und Maschinen wie z. B. Behälter, Wärmetauscher, Filtersysteme und Pumpen einschließlich technischer Spezifikationen
Durchführung von HAZOP-Studien nach PAAG-Verfahren
Erstellung von Ex-Zonen-Plänen
Erstellung und Bearbeitung von Sicherheitsberichten
Auslegung von Sicherheitseinrichtungen (z. B. Ventile, Unter- und Überdruckarmaturen, Flammschutzsiebe), Ausrüstungsteilen, Rohrleitungen
Erarbeiten von verfahrenstechnischen Vorgaben zur externen Erstellung der technischen Spezifikationen im Bereich EMR-Technik
Mitarbeit bei Kostenanalysen und Genehmigungsanträgen

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen ist Dr. Frank Schmelz

Support