16/04/2019

Fachplaner Anlagenbau – Elektrotechnik (m/w)

„Wer als Projektentwickler State-of-the-Art ist, will auch als Arbeitgeber State-of-the-Art sein.“ Dr. Frank Schmelz, Geschäftsführer RAM Engineering + Anlagenbau GmbH

Pro Jahr realisieren wir 300 Projekte: termingerecht, auf dem neusten Stand der Technik und in Top-Qualität. Warum wir das können? Weil wir konsequent auf das Wissen, die Erfahrung und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter setzen – und jedem einzelnen von ihnen einzigartige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung bieten.

Vielleicht demnächst auch mit Ihnen als

Fachplaner Anlagenbau (m/w) – Elektrotechnik :

Fünf Gründe, was das Arbeiten bei RAM Engineering einzigartig macht:

  • Wir sind Marktführer in diesem Bereich. Mit sehr guten Zukunftsperspektiven für Sie bis hin zum Projektleiter.
  • Wir pflegen offene Kommunikation. Wir fördern eine Kultur der Verantwortungsübernahme. Dazu gehört unsere Philosophie der offenen Türen ebenso wie die Einbindung des Teams in Entscheidungsprozesse und strategische Planungen.
  • Wir liegen seit Jahren im Spitzenfeld der Engineering-Companies. Mit Spitzenwerten in punkto Loyalität und Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter.
  • Wir nehmen Rücksicht auf Ihre Lebensumstände. Mit unserem flexiblen Arbeitszeitkonzept gehen wir auf individuelle Bedürfnisse ein.
  • Bei uns profitieren Sie von Ihrem Einsatz mehr als anderswo. Alle unsere Mitarbeiter lassen wir in Form von Bonuszahlungen und Beteiligungen am Unternehmenserfolg teilhaben.

Ihre Aufgabe

„Eine Qualität, mit der wir uns zufrieden geben, entsteht nur durch das Streben nach ständiger Verbesserung.“ Dirk Schmelz, Geschäftsführer RAM Engineering + Anlagenbau GmbH  

Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist der Grund für unsere einzigartige Marktposition. Denn bei unseren Kunden genießen RAM Entwicklungen einen hohen Vertrauensvorschuss. Damit das lange so bleibt, wünschen wir uns für unser hochprofitables Familienunternehmen nur die besten Köpfe. Köpfe wie Sie. Unser Rohrleitungskonstrukteur Peter Leipholz ist einer von Ihnen.

Theorie und Praxis. Passt! Ich bin gelernter Schlosser. Was den Rohrleitungsbau angeht, kenne ich die Baustellenbedingungen aus meinem letzten Job. Seit einem halben Jahr bin ich bei RAM und wende meine Erfahrungen in der Theorie an.  Heißt: Was hier am Computer gemacht wird, habe ich vorher per Hand umgesetzt. Nun bin ich mehr in der Planung und arbeite Hand in Hand mit den Fertigungsfirmen. Leute mit Praxiserfahrung bekommen hier den Part Theorie beigebracht. Und umgekehrt, bringe ich ein, was an Praxis gebraucht wird. Das passt schon alles! Auch das Mannschaftsgefüge ist ordentlich. Alles in allem bin ich gut angekommen, gut aufgenommen und gut aufgehoben.“

Die Aufgabe:

  • Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die Projektierung, Planung und Abwicklung von Engineering- und EPCm Projekten in chemischen- und petrochemischen Anlagen, in Raffinerien, Kraftwerken und anderen Industrieanlagen.
  • Sie werden eingearbeitet: Wir arbeiten Sie nach unserem bewährten Verfahren auf die neue Position ein. Schnell und intensiv, damit Sie sofort ein vollwertiges Mitglied unseres jungen Teams sind.

Ihr Profil

„Bei uns gibt es keine Standardlösungen. Was sollen wir da mit Standardmitarbeitern?“ Dr. Frank Schmelz, Geschäftsführer RAM Engineering + Anlagenbau GmbH  

Wir wollen unsere Projekte voranbringen. Bei uns sind deshalb Macher mit hands-on Mentalität und einem hohen Maß an Eigeninitiative gefragt. Wenn Sie also einfach nur nach einem Job suchen, sind Sie bei uns sicher falsch. Gehören Sie aber zu denen, die sich niemals mit Standard-Lösungen zufrieden geben und stets nach dem bestmöglichen Ergebnis streben, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen:

  • eine Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker, Ingenieur (FH/Uni), Bachelor oder Master oder eine vergleichbare Qualifikation
  • qualifizierte Fachkenntnisse in der E-Technik (Nieder – und Mittelspannung)
  • gute Kenntnisse im Basic- und Detailengineering
  • Erfahrung in der Projektierung, Planung und Projektabwicklung
  • fachlich kompetente Kommunikation mit unseren Kunden
  • selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit in multidisziplinären Teams
  • Flexibilität, Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Begeisterung für Ihre Arbeit
  • Erstellung von Kostenschätzungen
  • Mitwirken an Projekt bezogenen Terminplänen
  • Inbetriebnahme Unterstützung

Sie haben darüber hinaus:

  • Erfahrungen mit CAD/CAE Systemen (AutoCAD, E-Plan, Comos PT, ProCAD o.ä.)
  • Inbetriebnahme Erfahrung im In- und Ausland
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse in der Programmierung wären von Vorteil ( Siemens S5/ S7,
    Visualisierung, WinCC )

Wenn Sie zudem über gute analytische Fähigkeiten verfügen und unternehmerisch Denken, dann freuen wir uns jetzt auf Ihre Bewerbung. Übrigens gerne auch von Quer- und Wiedereinsteigern oder hochkarätigen Talenten auf der Suche nach einer neuen Herausforderung

Für mich hat sich‘s gelohnt. RAM Engineering kannte ich aus der Zusammenarbeit mit meinem damaligen Arbeitgeber, einem Planungsbüro. Da wollte ich sofort hin. Für mich hat sich der Wechsel wirklich gelohnt: Durch die flexiblen Arbeitszeiten habe ich nicht den Stress wie andere Mütter morgens. Komme ich einmal ein bisschen später, so kann ich die Zeit hinten dran hängen. Es gibt recht viele Vorzüge, wie das Sportstudio mit Kinderbetreuung oder die Arbeitskollegen. Vor kurzem haben wir den Zuschlag für den 5-Jahres-Vertrag Microprojekte erhalten. Ich kenne den Kunden und die Gepflogenheiten seit 13 Jahren. Das ist Sicherheit und super für mich. Ich bin gerne hier und möchte keinesfalls woanders hin!“ B


Supportscreen tag